Foresight Akademie

Tools4Foresight – Wie kann Zukunft erforscht werden?

Toolkits: Trend-Analyse & Szenario-Entwicklung

Viel wird über Zukunft gesprochen, diskutiert, manchmal gestritten und visioniert. Zukunfts-Visionen und -Bilder gibt es in der Literatur, in Filmen und vielen anderen Formen. Und auch die systematische Entwicklung von alternativen Zukunftsbildern, mit dem Ziel das Handeln heute zukunftsgerichteter zu machen, d.h. Foresight oder im Deutschen: strategische Vorausschau, wird immer verbreiteter. Zugleich gibt es immer mehr Bestrebungen und Initiativen, um das Zukunftsdenken breiter zugänglich zu machen, im Sinne der so genannten „Futures Literacy.“

Diesem Gedankengut entsprang der Wunsch, Toolkits zu den beiden verbreitetsten methodischen Ansätze im Foresight, zu erarbeiten und für alle Foresight-Interessierte öffentlich zur Verfügung zu stellen: Der Trend-Analyse und der Szenario-Entwicklung. Die beiden Dokumente bieten aufbereitete und vereinfachte Informationen darüber an, wie man selbst Foresight-Forscher*in werden kann, gibt Insights in die Methodik und begleitet den Foresight-Prozess Schritt für Schritt mit Hilfe von Grafiken und Templates. Durch die Lösung aus dem stark wissenschaftlich-forschenden Kontext sind diese Toolkits für all diejenigen

die einfach mal einsteigen wollen in die Welt der systematischen Antizipation und des Zukunft-Denkens, und die nicht gleich ein Forschungsprojekt durchführen möchten oder können, aber gern ein oder zwei oder vielleicht sogar mehr der Tools ausprobieren möchten.

Die Toolkits zur Trend-Analyse und zur Szenario-Entwicklung sind in enger Zusammenarbeit mit Future Impacts entstanden.